Konferenzbeitrag

Inhouse-UX-Professionals – Missionen, Hürden, Erfolgsrezepte (UPA Arbeitskreis In-house Professionals)

Lade...
Vorschaubild
Volltext URI
Dokumententyp
Text/Conference Paper
Datum
2017
Zeitschriftentitel
ISSN der Zeitschrift
Bandtitel
Quelle
Mensch und Computer 2017 - Usability Professionals
UP: Workshop/Panel-Discussion (90 min.)
Verlag
Gesellschaft für Informatik e.V.
Zusammenfassung
Aufbauend auf den Ergebnissen der letztjährigen Mensch und Computer in Aachen hat der Arbeitskreis Inhouse die Situation von UX Professionals in Unternehmen unter die Lupe genommen, um Gemeinsamkeiten und Unterschiede verschiedener Arbeitskontexte zu analysieren. Im ersten Teil des Workshops werden die gewonnenen Einblicke präsentiert; zur Sprache kommen Erkenntnisse zum Umgang mit Barrieren und Hürden, zur organisationalen Zuordnung, zur oft zu leistenden Überzeugungsarbeit bei Kollegen und gegenüber dem Management, zum Zusammenhang zwischen UX und Unternehmensstrategie sowie zu Methoden des erfolgreichen Stakeholder Managements. Im zweiten interativen Teil werden gemeinsam mit den Teilnehmern des Workshops die vorgestellten Erkenntnisse zu prototypischen Unternehmensportraits verdichtet. Hierbei wird die "Persona-Methode" auf Unternehmen, UX-Schaffende sowie Stakeholder angewandt.
Beschreibung
Serra, Gloria Bonet; Denke, Matthias; Diehl, Jonathan; Dierolf, Peer; Emisch, Juliane; Fehrenbach, Carmen; Ganzhorn, Melanie; Käfer, Julia; Nawrath, Andreas; Rösner, Tanja; Schmidt, Christiane (2017): Inhouse-UX-Professionals – Missionen, Hürden, Erfolgsrezepte (UPA Arbeitskreis In-house Professionals). Mensch und Computer 2017 - Usability Professionals. DOI: 10.18420/muc2017-up-0203. Regensburg: Gesellschaft für Informatik e.V.. UP: Workshop/Panel-Discussion (90 min.)
Zitierform
Tags