Konferenzbeitrag

Teleseminare über ISDN-basierte Videokonferenzsysteme

Vorschaubild nicht verfügbar
Volltext URI
Dokumententyp
Text/Conference Paper
Datum
1998
Zeitschriftentitel
ISSN der Zeitschrift
Bandtitel
Quelle
Groupware und organisatorische Innovation. Tagungsband der D-CSCW '98
Verlag
B.G. Teubner
Zusammenfassung
Videokonferenz-Systemehaben sich im Bereich von Telelearning und Tele-teaching etabliert. In diesem Kontext ist die individuelle Wahrnehmung des übertragenen audiovisuellen Signals durch den Benutzer von besonderer Bedeutung. Während es ohne Problem möglich ist, mit der Benutzung von Breitband-Verbindungen eine ausreichend gute Service-Qualität zu erreichen, ist diese Frage für Schmalband-ISDN-Verbindungcn nicht geklärt. Das Ziel des vorliegenden Dokumentes ist es, herauszufinden, ob bestehende, auf ISDN basierende Videokonferenz-Systeme ausgereift genug sind, eine ausreichende Qualität aus Nutzersicht für die Übertragung zu garantieren. Weiterhin ist zu untersuchen, ob, bzw. Wie die audiovisuelle Wahrnehmung in Tele-Seminaren unterschiedlich zu der von Seminaren ist, bei denen man persönlich anwesend ist. Um diese Frage zu beantworten wurden verschiedene von der EURESCOM (European Institute for Research and Development in Telecommunications) durchgeführte Seminare, mit solchen Videokonferenz-Systemen übertragen. Die übertragenen Seminare konnten z.B. zum einen von Einzelpersonen auf einem Desktop-PC und zum anderen von verschiedenen Personen gleichzeitig in einem Konferenzraum verfolgt werden. Insgesamt wurden sechs Seminare zwischen Februar 1996 und November 1996 ausgewertet. An diesen Tele-Seminaren nahmen bis zu 30 Teilnehmer mit unterschiedlichsten technischen Vorkenntnisse an vier verschiedenen Orten teil. Nach den Übertragungen.wurden Fragebögen unter den Teilnehmern verteilt. Durch die Fragebögen wurden die Einschätzungen und die eventuell notwendigen Verbesserungen von Audio- und Videoqualität bei diesen Seminaren ermittelt. Weiterhin wurde nach der Lesbarkeit der übertragenen Folien und der allgemeinen Akzeptanz (Einschätzung, Erwartung) der neuen Technologie gefragt. Durch die Auswertung dieser Fragebögen konnten wertvolle Einsichten in die Einschätzungen der Teilnehmer über den Einsatz von ISDN-basierenten Tele-Seminaren in Abhängigkeit der verschiedenen Benutzerprofile gewonnen werden.
Beschreibung
Böhm, Andreas; Huwer, Matthias; Oberndorfer, Wolfgang; Schmitz, Roland; Uellner, Stefan (1998): Teleseminare über ISDN-basierte Videokonferenzsysteme. Groupware und organisatorische Innovation. Tagungsband der D-CSCW '98. Stuttgart: B.G. Teubner. ISBN: 3-519-02692-9. pp. 283-296
Schlagwörter
Zitierform
DOI
Tags