Zeitschriftenartikel

Usability von Smart Home User Interfaces — Herausforderungen und Lösungsansätze (Smart Home Usability — Challenges and Solutions)

Vorschaubild nicht verfügbar
Volltext URI
Dokumententyp
Text/Journal Article
Datum
2006
Zeitschriftentitel
ISSN der Zeitschrift
Bandtitel
Quelle
i-com: Vol. 5, No. 1
research-article
Verlag
Oldenbourg Wissenschaftsverlag GmbH
Zusammenfassung
Die ubiquitäre technologische Unterstützung eines generationenübergreifenden Lebens und Arbei-tens im intelligenten Haus der Zukunft ist seit einigen Jahren ein zentrales Anwendungsfeld der Mensch-Computer-Kooperation. Dabei nimmt die Benutzungsschnittstelle als zentrales Akzeptanzkriterium für Smart Home Applikationen kontinuierlich an Bedeutung zu. Die Weiterentwicklung der IuK-Technologien in Kombination mit intelligenter Sensorik und die zunehmende Vernetzung der häuslichen Umgebung bringt Chancen für Verbesserungen im Sicherheits-, Komfort- und Umweltbereich. Ob es um umfassende und verlässliche Alarmfunktionen, ressourcensparende Gebäudetechnik oder eine technologische Unterstützung für ältere Menschen und Pflegebedürftige im häuslichen Umfeld geht — die intelligente Haustechnik bietet viele Vorteile. Dem enormen Potential für eine weit reichende Komfortsteigerung steht zurzeit noch eine Vielzahl von Hindernissen gegenüber. Die Komplexität der Bedienung des Gesamtsystems steigt durch...
Beschreibung
Ringbauer, Brigitte; Heidmann, Frank (2006): Usability von Smart Home User Interfaces — Herausforderungen und Lösungsansätze (Smart Home Usability — Challenges and Solutions). i-com: Vol. 5, No. 1. München: Oldenbourg Wissenschaftsverlag GmbH. PISSN: 1618-162X. pp. 24-33. research-article
Zitierform
DOI
Tags