Show simple item record

dc.contributor.authorHesse, Wolfgang
dc.date2002-12-01
dc.date.accessioned2018-01-05T20:01:18Z
dc.date.available2018-01-05T20:01:18Z
dc.date.issued2002
dc.identifier.issn1432-122X
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/10234
dc.description.abstractOntologie ist ein überlieferter Begriff aus der Philosophie und steht dort für die Lehre vom Sein – genauer: von den Möglichkeiten und Bedingungen des Seienden –, ist also eng verwandt mit der Erkenntnistheorie, die sich mit den Möglichkeiten und Grenzen menschlichen Wahrnehmens und Erkennens auseinander setzt.
dc.publisherSpringer-Verlag
dc.relation.ispartofInformatik-Spektrum: Vol. 25, No. 6
dc.relation.ispartofseriesInformatik-Spektrum
dc.titleOntologie(n)
dc.typeText/Journal Article
dc.pubPlaceBerlin Heidelberg
mci.reference.pages477-480
gi.identifier.doi10.1007/s002870200265


Files in this item

FilesSizeFormatView

There are no files associated with this item.

Show simple item record