Show simple item record

dc.contributor.authorSeidel, Ann
dc.contributor.editorSchwill, Andreas
dc.contributor.editorApostolopoulos, Nicolas
dc.date.accessioned2018-01-24T13:02:26Z
dc.date.available2018-01-24T13:02:26Z
dc.date.issued2009
dc.identifier.isbn978-3-88579-247-5
dc.identifier.issn1617-5468
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/15037
dc.description.abstractAnpassung an neue Zielgruppen und die Pflege von E-Learning-Content sind zwei zentrale Herausforderungen an Autoren und Produzenten digitaler Lerninhalte. Am Beispiel des laufenden EU-Projektes SOLID wird dargestellt, wie neue Inhalte im Single-Source-Publishing-Ansatz erstellt werden und wie Bausteine, die für Studenten der Chemie erstellt wurden, an die neue Zielgruppe Ausbildung angepasst werden. Es wird ein Einblick in das Single-Source- Publishing von CHEMGAROO gegeben.de
dc.language.isode
dc.publisherGesellschaft für Informatik e.V.
dc.relation.ispartofDeLFI 2009 - 7. Tagung der Fachgruppe E-Learning der Gesellschaft für Informatik e.V.
dc.relation.ispartofseriesLecture Notes in Informatics (LNI) - Proceedings, Volume P-153
dc.titleNachhaltige Adaption von akademischen E-Learning-Inhalten für unterschiedliche Anspruchslevel der Qualifizierungskettede
dc.typeText/Conference Paper
dc.pubPlaceBonn
mci.reference.pages9-18
mci.conference.locationBerlin
mci.conference.date14.-17. September 2009


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record