Show simple item record

dc.contributor.authorReuter, Christian
dc.contributor.authorSchneider, Wolfgang
dc.contributor.authorEberz, Daniel
dc.contributor.authorBayer, Markus
dc.contributor.authorHartung, Daniel
dc.contributor.authorKaygusuz, Cemal
dc.contributor.editorDachselt, Raimund
dc.contributor.editorWeber, Gerhard
dc.date.accessioned2018-08-18T10:44:43Z
dc.date.available2018-08-18T10:44:43Z
dc.date.issued2018
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/16930
dc.description.abstractDiese Arbeit befasst sich mit der zunehmenden Digitalisierung der kritischen Infrastruktur Ernährungswirtschaft und setzt den Fokus insbesondere auf die dadurch resultierenden in-formationstechnologischen Folgen bezüglich der Angriffs- und Ausfallsicherheit in der Landwirtschaft und von ihr abhängigen Sektoren. In diesem Kontext wird die Modernisie-rungen der Landmaschinen und deren Vernetzung sowie das Cloud-Computing in der Landwirtschaft analysiert und zu treffende Maßnahmen bezüglich einer resilienten Struktur erläutert. In vielen Bereichen wird dabei aufgezeigt, dass das Ausfallrisiko der Produktion zugunsten von Vorteilen wie Ertrags- und Qualitätssteigerung vernachlässigt wird.de
dc.language.isode
dc.publisherGesellschaft für Informatik e.V.
dc.relation.ispartofMensch und Computer 2018 - Workshopband
dc.relation.ispartofseriesMensch und Computer
dc.titleResiliente Digitalisierung der kritischen Infrastruktur Landwirtschaft - mobil, dezentral, ausfallsicherde
dc.typeText/Conference Paper
dc.pubPlaceBonn
mci.document.qualitydigidoc
mci.conference.sessiontitleMCI-WS12: 5. Workshop Mensch-Maschine-Interaktion in sicherheitskritischen Systemen
mci.conference.locationDresden
mci.conference.date2.-5. September 2018
dc.identifier.doi10.18420/muc2018-ws12-0330


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record