Der Fachbereich "Mensch-Computer-Interaktion" fördert und bündelt innerhalb der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) die Arbeiten zum Thema Mensch-Computer-Interaktion, koordiniert die Aktivitäten der ihn tragenden Fachgruppen, vertritt sie nach außen und pflegt Kooperationen mit angrenzenden Fachgesellschaften.

Aufgabe des Fachbereichs ist es, die Relevanz der benutzergerechten Gestaltung der Mensch-Computer-Interaktion in Wissenschaft und Öffentlichkeit bewusst zu machen, Forschungsaktivitäten und Ausbildung in diesem Feld anzuregen und den Informationsaustausch zwischen Wissenschaft und Praxis zu fördern. Ein besonderes Kennzeichen dieser Forschungsrichtung ist ihre Interdisziplinarität, die eine Zusammenarbeit unterschiedlicher Fachrichtungen wie Informatik, Psychologie, Arbeitswissenschaft, Designdisziplinen und Ingenieurwissenschaften erforderlich macht.

Die digitalisierten Inhalte der MCI-DL reichen derzeit zurück bis ins Jahr 1983 und bieten vollständige Proceedings und begutachtete Workshop-Bände von wichtigen Fachtagungen (Software-Ergonomie, Mensch und Computer, DeLFI, i-com, D-CSCW) des Fachbereichs und seiner angegliederten Fachgruppen. Weitere MCI-bezogene Publikationen werden derzeit für eine Integration vorbereitet.

Website des Fachbereichs "Mensch-Computer-Interaktion"

Teilbereiche in diesem Bereich