Show simple item record

dc.contributor.authorEhrenberger, Wolfgang D.
dc.contributor.editorSchubert, Sigrid E.
dc.contributor.editorReusch, Bernd
dc.contributor.editorJesse, Norbert
dc.date.accessioned2019-11-28T09:31:26Z
dc.date.available2019-11-28T09:31:26Z
dc.date.issued2002
dc.identifier.isbn3-88579-348-2
dc.identifier.issn1617-5468
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/30319
dc.description.abstractDie Neufassung des Softwareteils der DIN/IEC 61508 betrifft neben der Korrektur allfälliger Schwächen der vorhandenen Fassung die Betonung der Möglichkeit von Sicherheitsnachweisen mit Hilfe von Betriebserfahrung, das Sicherheitshandbuch, Änderungen durch den Betreiber, die deutlichere Herauskehrung der verschiedenen Betrachtungen von kontinuierlich arbeitender und auf Anforderung arbeitender Software, sowie verteilten Systeme und Zugriffe von außen. Die bei der Datenübertragung verwendeten Verfahren können auch bei der Verifikation von Betriebserfahrung verwendet werden und damit Genehmigungsaufwand sparen.de
dc.language.isode
dc.publisherGesellschaft für Informatik e.V.
dc.relation.ispartofInformatik bewegt: Informatik 2002 - 32. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.v. (GI)
dc.relation.ispartofseriesLecture Notes in Informatics (LNI) - Proceedings, Volume P-19
dc.titleNeufassung der Norm DIN/IEC 61508 - Anforderungen an Software in sicherheitsrelevanten industriellen Rechensystemende
dc.typeText/Conference Paper
dc.pubPlaceBonn
mci.reference.pages844-847
mci.conference.sessiontitleRegular Research Papers
mci.conference.locationDortmund
mci.conference.date30. September - 3. Oktober 2002


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record