Show simple item record

dc.contributor.authorKindsmüller, Martin Christofde_DE
dc.contributor.authorKrüger, Jande_DE
dc.contributor.authorHerczeg, Michaelde_DE
dc.contributor.editorWandke, Hartmutde_DE
dc.contributor.editorKain, Saskiade_DE
dc.contributor.editorStruve, Doreende_DE
dc.date.accessioned2017-11-22T14:36:45Z
dc.date.available2017-11-22T14:36:45Z
dc.date.issued2009
dc.identifier.isbn978-3-486-59222-1
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/6735
dc.description.abstractBeamer-basierte Visualisierungsmethoden sind heute State of the Art im universitären Vorlesungsbetrieb. Zu den zentralen Aufgaben für Lehrende zählt deshalb inzwischen die Aufbereitung, Verwaltung, Präsentation und Bereitstellung vorlesungsbegleitender Informationsvisualisierungen. Das im Rahmen dieser Systemdemonstration vorgestellte System Fassets kombiniert die Vorteile bewährter template-basierter Desktop-Präsentationssysteme, wie beispielsweise Microsoft PowerPoint, mit den Vorteilen webbasierter Ansätze. Die Grundlage von Fassets bildet die Modellierung aller Visualisierungselemente, wie beispielsweise Skripte, Grafiken, Multimediadateien, Artikel oder URLs in Form so genannter Assets. Als leistungsfähige Informationsstruktur für den aufgabenoptimierten Zugriff auf die im System verwalteten Assets wird eine Facettenklassifikation genutzt. Das System wurde als erweiterbare Software-Architektur realisiert, die eine einfache Informationsaufnahme aus verschiedensten Quellen (z.B. Dateiuploads, Anbindung an Legacy-Systeme) ermöglicht. Die Umsetzung erfolgt in einem agilen, nutzerzentrierten Entwicklungsprozess. Als technische Basis wird das Web-Application-Framework Ruby on Rails verwendet.de_DE
dc.language.isodeen_US
dc.publisherOldenbourg Verlagde_DE
dc.relation.ispartofMensch & Computer 2009: Grenzenlos frei!?de_DE
dc.subjectComputerunterstützte Präsentationde_DE
dc.subjectDigitale Asset Verwaltungde_DE
dc.subjectFacettenklassifikationde_DE
dc.subjectVisualisierungde_DE
dc.titleFassets: Ein webbasiertes Präsentationssystem für den Lehr-Lern-Kontextde_DE
dc.typesysdemode_DE
dc.pubPlaceMünchende_DE
mci.document.qualitydigidocen_US
mci.reference.pages431-434de_DE


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record