Show simple item record

dc.contributor.authorJohlen, Dietmar
dc.contributor.authorHirth, Heinz-Dieter
dc.contributor.editorLucke, Ulrikede_DE
dc.contributor.editorKindsmüller, Martin Christofde_DE
dc.contributor.editorFischer, Stefande_DE
dc.contributor.editorHerczeg, Michaelde_DE
dc.contributor.editorSeehusen, Silkede_DE
dc.date.accessioned2017-11-22T14:42:53Z
dc.date.available2017-11-22T14:42:53Z
dc.date.issued2008
dc.identifier.isbn978-3-8325-2007-6en_US
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/7065
dc.description.abstractIn diesem Artikel wird am Beispiel der Höheren Berufsfachschule für Informationsverarbeitung vorgestellt, wie die Zielsetzung, Lernprozesse durch selbstorganisiertes und selbstgesteuertes Lernen zu individualisieren, im Unterricht umgesetzt wird. Es wird diskutiert, wie Blended Learning und der Einsatz eines Lernmanagementsystems das vorgestellte Unterrichtskonzept unterstützt. Insbesondere wird gezeigt, dass die Individualisierung von Lernprozessen Chancen beinhaltet, das soziale Miteinander der Schüler untereinander zu stärken.de_DE
dc.language.isodede_DE
dc.publisherLogos Verlagde_DE
dc.relation.ispartofWorkshop Proceedings der Tagungen Mensch & Computer 2008, DeLFI 2008 und Cognitive Design 2008de_DE
dc.titleBlended Learning im Rahmen einer veränderten Lernkultur zur Unterstützung der Individualisierung von Lernprozessende_DE
dc.typeworkshopde_DE
dc.pubPlaceBerlinde_DE
mci.document.qualitydigidocde_DE
mci.reference.pages375-382de_DE
mci.conference.sessiontitleDeLFI 2008: Didaktik und E-Learningde_DE


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record