Show simple item record

dc.contributor.authorMinge, Michaelde
dc.contributor.authorRiedel, Laurade
dc.contributor.editorBoll, Susanne
dc.contributor.editorMaaß, Susanne
dc.contributor.editorMalaka, Rainer
dc.date.accessioned2017-11-22T14:54:43Z
dc.date.available2017-11-22T14:54:43Z
dc.date.issued2013
dc.identifier.isbn978-3-486-77856-4
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/7503
dc.description.abstractDer Erfolg von Technik hängt vor allem davon ab, wie Nutzer die Interaktion mit einem Produkt wahrnehmen und bewerten. Verschiedene Aspekte sind hierbei von Bedeutung, unter anderem die Usability, die ästhetische Gestaltung, die soziale Kommunikation persönlicher Werte sowie die emotionale Einstellung und die motivationale Bereitschaft, das entsprechende Produkt auch zukünftig zu verwenden. Zur adäquaten Erfassung dieser Aspekte wurde auf der Basis eines weithin etablierten und empirisch abgesicherten Modells zum Nutzungserleben, dem CUE-Modell von Thüring und Mahlke (2007), ein modular aufgebauter Fragebogen entwickelt. Insgesamt besteht dieser aus drei separat anwendbaren Modulen, die sich auf die Produktwahrnehmung (mit den Skalen Nützlichkeit, Benutzbarkeit, visuelle Ästhetik, Status und Bindung), auf Nutzeremotionen (positiv, negativ) und auf Konsequenzen der Interaktion mit einem Produkt (Loyalität und Nutzungsintention) beziehen. Die Konstruktion des Fragebogens und die Auswahl von Items erfolgte auf Basis zweier online durchgeführter Datenerhebungen, an denen jeweils n = 238 Probanden teilgenommen haben. Eine erste Validierung fand im Rahmen einer laborexperimentellen Studie statt, bei der n = 67 Personen jeweils drei verschiedene interaktive Produkte bewerteten. Die Ergebnisse stützen sowohl die Reliabilitätsannahme der konstruierten Skalen, als auch deren kriteriumsbezogene, diskriminative und Konstruktvalidität bei der Bewertung interaktiver Technologie.de
dc.language.isodeen
dc.publisherOldenbourg Verlag
dc.relation.ispartofMensch & Computer 2013: Interaktive Vielfalt
dc.subjectUser Experiencede
dc.subjectUsabilityde
dc.subjectEmotionende
dc.subjectÄsthetikde
dc.subjectEvaluation.de
dc.titlemeCUE - Ein modularer Fragebogen zur Erfassung des Nutzungserlebensde
dc.typemuc: langbeitrag (vorträge)en
dc.pubPlaceMünchen
mci.document.qualitydigidoc
mci.reference.pages89-98de_DE
mci.conference.sessiontitleSession03: Ergonomie, Emotionen und Nutzungserlebnisde_DE


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record