Konferenzbeitrag

Datenqualität durch inhaltsbezogene Referenzierung

Lade...
Vorschaubild
Volltext URI
Dokumententyp
Text/Conference Paper
Datum
2004
Zeitschriftentitel
ISSN der Zeitschrift
Bandtitel
Quelle
Informatik 2004 – Informatik verbindet – Band 1, Beiträge der 34. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI)
Regular Research Papers
Verlag
Gesellschaft für Informatik e.V.
Zusammenfassung
Ein Aspekt der Datenqualität bei der Integration verschiedener Dokumentfragmente zu einem neuen Dokument ist die Korrektheit der inhaltlichen Bezüge zwischen den Fragmenten. Wir zeigen, wie mit Hilfe von ontologisch repräsentiertem Wissen über Struktur und Inhalt von Dokumenten inhaltliche Bezüge so spezifiziert werden können, dass ihre Korrektheit in dynamisch zusammengestellten Dokumenten automatisch geprüft werden kann. Im Unterschied zu existierenden Ansätzen wird eine beliebig skalierbare Präzision des Referenzierungsmechanismus bei gleichzeitiger Abstraktion von Implementierungsaspekten erzielt.
Beschreibung
Weitl, Franz; Freitag, Burkhard (2004): Datenqualität durch inhaltsbezogene Referenzierung. Informatik 2004 – Informatik verbindet – Band 1, Beiträge der 34. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI). Bonn: Gesellschaft für Informatik e.V.. PISSN: 1617-5468. ISBN: 3-88579-379-2. pp. 336-340. Regular Research Papers. Ulm. 20.-24. September 2004
Schlagwörter
Zitierform
DOI
Tags