Konferenzbeitrag

Ein Schichtendiagramm zur dreidimensionalen Modellrepräsentation

Lade...
Vorschaubild
Volltext URI
Dokumententyp
Text/Conference Paper
Datum
2002
Zeitschriftentitel
ISSN der Zeitschrift
Bandtitel
Quelle
Modellierung betrieblicher Informationssyteme - MobIS 2002
Regular Research Papers
Verlag
Gesellschaft für Informatik e.V.
Zusammenfassung
Modelle sind das wichtigste Hilfsmittel, um Systeme analysieren und gestalten zu können (vgl. [FeSi98], S. 117). Die zunehmende Komplexität der untersuchten Systeme führt jedoch auch zu immer komplexeren Modellen (vgl. [Schü98], S. 115), deren grafische Repräsentation stets den Bedürfnissen und Fähigkeiten der Modellnutzer entsprechen muss (vgl. [FrPr97], S. 16). Übliche zweidimensionale Darstellungen stoßen dabei oft an Grenzen, weshalb Vorschläge zur dreidimensionalen Modellrepräsentation formuliert wurden. Gegenstand des Beitrages ist die Entwicklung eines Systems, dass die dreidimensionale Darstellung und Manipulation von Modellen auf eine Art und Weise zulässt, die in üblichen Modellierungsumgebungen realisiert werden kann. Als Basis dafür wird das Schichtendiagramm entworfen. Dieses folgt der Mehrzahl der Vorschläge zur dreidimensionalen Modellrepräsentation und bietet damit auch deren Vorzüge.
Beschreibung
Allisat, Jean; Esswein, Werner; Greiffenberg, Steffen (2002): Ein Schichtendiagramm zur dreidimensionalen Modellrepräsentation. Modellierung betrieblicher Informationssyteme - MobIS 2002. Bonn: Gesellschaft für Informatik e.V.. PISSN: 1617-5468. ISBN: 3-88579-347-4. pp. 53-68. Regular Research Papers. Nürnberg. 10. September 2002
Schlagwörter
Zitierform
DOI
Tags