Konferenzbeitrag

Product Compliance Business Network - Be connected with your business partner to increase your product know-how

Vorschaubild nicht verfügbar
Volltext URI
Dokumententyp
Text/Conference Paper
Datum
2010
Autor:innen
Zeitschriftentitel
ISSN der Zeitschrift
Bandtitel
Quelle
Integration of Environmental Information in Europe
Betriebliche Umweltinformationssysteme
Verlag
Shaker Verlag
Zusammenfassung
Unternehmen in der Automobil und Elektronikindustrie Companies sind von produktbezogenen Regulierungen wie REACH, ELV, RoHS und WEEE betroffen. Das primäre Anliegen der diskreten Produkthersteller im ProduktCompliance Bereich ist ihre Fähigkeit, auf Marktanforderungen zu reagieren und unter Wettbewerbsdruck sichere und konforme Produkte zu liefern. Mit anderen Worten die Fragen, wie man bestehende Kunden halten und den Marktanteil mit umweltfreundlichen Produkten steigern kann. Für Hersteller ist eine Schlüsselantwort für beide Fragen, die wie man das Wissen über Produkt-Compliance steigern kann. Zur Sicherung der umfassenden Unterstützung für Compliance-Management-Prozesse hat SAP das Konzept der so genannten "Product Compliance Business Network" aufgebaut.
Beschreibung
Bachmann, Erik (2010): Product Compliance Business Network - Be connected with your business partner to increase your product know-how. Integration of Environmental Information in Europe. Aachen: Shaker Verlag. Betriebliche Umweltinformationssysteme. Cologne/Bonn. 2010
Schlagwörter
Zitierform
DOI
Tags