Textdokument

Was haben Staubsaugerroboter, Spielekonsolen und Smartphones gemeinsam?

Lade...
Vorschaubild
Volltext URI
Dokumententyp
Datum
2019
Zeitschriftentitel
ISSN der Zeitschrift
Bandtitel
Quelle
Informatik für alle
Verlag
Gesellschaft für Informatik
Zusammenfassung
In diesem Beitrag wird eine Untersuchung vorgestellt, in der der Frage nachgegangendwird, welche mentalen Teil-Ganzes-Denkstrukturen Schülerinnen und Schüler bei der Erklärung von Informatiksystemen anwenden. Dazu wird Concept Mapping in leitfadengestützte Interviews, die mittels qualitativer Inhaltsanalyse ausgewertet werden, integriert. Die Ergebnisse einer ersten, pilotierenden Durchführung mit acht Achtklässlerinnen zeigen, dass entsprechende Systeme unter ihrer Oberfläche häufig als Blackboxes begriffen und zu ihrer Erklärung hauptsächlich sicht- und interagierbare Teile herangezogen werden.
Beschreibung
Pancratz, Nils; Diethelm, Ira (2019): Was haben Staubsaugerroboter, Spielekonsolen und Smartphones gemeinsam?. Informatik für alle. DOI: 10.18420/infos2019-d1. Bonn: Gesellschaft für Informatik. PISSN: 1617-5468. ISBN: 978-3-88579-682-4. pp. 347-350. Dortmund. 16.–18. September 2019
Zitierform
Tags