Logo des Repositoriums
 
Konferenzbeitrag

Merkmale hybrider Lern- und Studiengemeinschaften eine exemplarische Untersuchung des WiInf-Central

Zusammenfassung

In der vorliegenden Arbeit wurde WiInf-Central, die studentisch organisierte und getragene Kooperationsplattform des Hamburger Studiengangs Wirtschaftsinformatik, anhand von Leitfaden-Interviews mit Nutzern und Organisatoren des WiInf-Central untersucht. Demnach lässt sich WiInf-Central als hybride Lern- und Studiengemeinschaft charakterisieren, da es gleichzeitig durch virtuelle und Präsenzkommunikation getragen wird. Wir arbeiten vier Bestimmungsmerkmale des WiInf-Central als hybride Lern- und Studiengemeinschaft heraus: Zweckorientierung, Rolle des Systemdesigns, begrenzte Gemeinschaft sowie kommunikative Gepflogenheiten. Unseren Ergebnissen stellen wir Arbeiten zu sozialen Gruppen und Gemeinschaften sowie zu virtuellen (Lern-) Gemeinschaften gegenüber.

Beschreibung

Pape, Bernd; Strauss, Monique; Raudzus, Kai; Richardt, Anica (2002): Merkmale hybrider Lern- und Studiengemeinschaften eine exemplarische Untersuchung des WiInf-Central. Mensch & Computer 2002: Vom interaktiven Werkzeug zu kooperativen Arbeits- und Lernwelten. Stuttgart: B. G. Teubner. ISBN: 3-519-00364-3. pp. 105-114. Umgebungen für kooperatives Lernen 2

Schlagwörter

Zitierform

DOI

Tags