Show simple item record

dc.contributor.authorHofrichter, Ralph
dc.contributor.authorAguiló, Carles
dc.contributor.editorTrahasch, Stephan
dc.contributor.editorPlötzner, Rolf
dc.contributor.editorSchneider, Gerhard
dc.contributor.editorSassiat, Daniel
dc.contributor.editorGayer, Claudia
dc.contributor.editorWöhrle, Nicole
dc.date.accessioned2017-07-26T14:10:50Z
dc.date.available2017-07-26T14:10:50Z
dc.date.issued2014
dc.identifier.isbn978-3-88579-627-5
dc.identifier.issn1617-5468
dc.description.abstractSeit dem Sommersemester 2014 verwendet die Hochschule Pforzheim WIRIS quizzes in den Online-Self-Assessments der zentralen E-Learning- Plattform Moodle zum Fach Mathematik. Durch die, weit über die Fähigkeiten von Moodle hinausgehende Möglichkeit einer automatischen Bewertung von mathematischen Antworten lassen sich qualitativ hochwertige Tests erstellen. Die Erfahrungen der Arbeit mit WIRIS sowie Vorteile und Stolperstellen werden vorgestellt.de
dc.language.isode
dc.publisherGesellschaft für Informatik e.V.
dc.relation.ispartofDeLFI 2014 - Die 12. e-Learning Fachtagung Informatik
dc.relation.ispartofseriesLecture Notes in Informatics (LNI) - Proceedings, Volume P-233
dc.titleDer Einsatz von WIRIS quizzes im LMS Moodle für Online-Self-Assessments im Fach Mathematik an der Hochschule Pforzheimde
dc.typeText/Conference Paper
dc.pubPlaceBonn
mci.reference.pages305-307
mci.conference.locationFreiburg
mci.conference.date15.-17. September 2014


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record