Show simple item record

dc.contributor.authorEhlenz, Matthias
dc.contributor.authorLeonhardt, Thiemo
dc.contributor.authorSchroeder, Ulrik
dc.contributor.editorIgel, Christoph
dc.contributor.editorUllrich, Carsten
dc.contributor.editorWessner Martin
dc.date.accessioned2017-10-05T22:32:15Z
dc.date.available2017-10-05T22:32:15Z
dc.date.issued2017
dc.identifier.urihttp://dl.gi.de/handle/20.500.12116/4854
dc.description.abstractKollaborative Lernspiele können einen entscheidenden Beitrag zum gemeinschaftlichen Lernen in einem Klassenzimmer der Zukunft leisten. Dieser Betrag stellt die Arbeit an einem Framework vor, das künftig zum einen die Entwicklung von Lernspielen für Multitouch-Geräte aller Größen und Plattformen erleichtert, zum anderen deren Struktur vereinheitlicht und so eine systematisierte Beforschung ermöglicht. Es werden Struktur und Ziele des Projektes vorgestellt, der Aufbau des Frameworks und seiner Kernkomponenten erörtert und schließlich der aktuelle Stand und die geplante Weiterentwicklung dargelegt.de
dc.language.isode
dc.publisherGesellschaft für Informatik, Bonn
dc.relation.ispartofBildungsräume 2017
dc.relation.ispartofseriesLecture Notes in Informatics (LNI) - Proceedings, Volume P-273
dc.subjectMultitouch
dc.subjectLernspiele
dc.subjectGamification
dc.subjectFramework-Entwicklung
dc.subjectLearning Analytics
dc.subjectadaptives Feedback
dc.subjectKollaboration
dc.subjectMultiuser
dc.titleSpielend leicht Lernspiele entwickeln - Ein Framework für Multitouch-Lernspielede
mci.reference.pages297-302
mci.conference.locationChemnitz
mci.conference.date05.-08.09.2017


Files in this item

Thumbnail

Show simple item record