Textdokument

Digitalisierte Hochschuldidaktik: Qualitätssicherung von Prüfungen mit dem E-Assessment-Literacy-Tool EAs.LiT

Lade...
Vorschaubild
Volltext URI
Dokumententyp
Datum
2017
Zeitschriftentitel
ISSN der Zeitschrift
Bandtitel
Quelle
Bildungsräume 2017
Verlag
Gesellschaft für Informatik, Bonn
Zusammenfassung
Die Formulierung von Learning Outcomes und deren Transparenz gegenüber Studierenden ist Grundlage für eigenverantwortliche Lernprozesse und kompetenzorientierte Prüfungen (Constructive Alignment). Das in diesem Beitrag präsentierte E-Assessment-Literacy-Tool (EAs.LiT) unterstützt hochschuldidaktisch fundiert bei der Formulierung von Learning Outcomes, der darauf basierenden Erstellung und Begutachtung von Aufgaben sowie der kriterienbasierten semi-automatischen Zusammenstellung gleichwertiger E-Prüfungen.
Beschreibung
Thor, Andreas; Pengel, Norbert; Wollersheim, Heinz-Werner (2017): Digitalisierte Hochschuldidaktik: Qualitätssicherung von Prüfungen mit dem E-Assessment-Literacy-Tool EAs.LiT. Bildungsräume 2017. Gesellschaft für Informatik, Bonn. PISSN: 1617-5468. ISBN: 978-3-88579-667-1. pp. 179-184. Chemnitz. 05.-08.09.2017
Zitierform
DOI
Tags